St. Wendel: Kinderneujahrsempfang sorgt für gute Laune

Foto: Josef Bonenberger

Vor genau 20 Jahren veranstaltete der CDU-Ortsverband St. Wendel seinen ersten Kinderneujahrsempfang. Die Idee dazu entstand im Jahr 2004 mit dem Gedanken, dass es viele Neujahrsempfänge für Erwachsene gibt, aber was ist mit den Kindern? Der Ortsverbandsvorstand beschloss damals, den Kindern ebenfalls einen Empfang zu widmen, einen Nachmittag voller Spiel, Spaß und Unterhaltung. Seitdem, mit Ausnahme von pandemiebedingten Pausen, lädt der CDU-Ortsverband jedes Jahr zum Kinderneujahrsempfang ein.

„Wir sind unheimlich stolz darauf, dass wir diese schöne Tradition fortsetzen und allen Kindern einen vergnüglichen Nachmittag bieten können“, sagt Carina Clüsserath, stellvertretende Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes St. Wendel. „Und natürlich freut es uns ungemein, dass der Zuspruch ungebrochen hoch ist.“

Auch in diesem Jahr versammelten sich an einem frostigen Sonntagnachmittag rund 250 Besucher im St. Wendeler Kulturzentrum, darunter vorwiegend Kinder. Der Auftritt des Zauberers Jakob Mathias und seiner Assistentin Lucy sorgte für große Begeisterung, ihr Familienprogramm war mit verblüffenden Tricks und waghalsiger Akrobatik gespickt. Ebenfalls tosenden Applaus erhielten die Showtanzgruppen des TV St. Wendel. Zwischen den Programmpunkten sorgten zahlreiche Spielmöglichkeiten, Kinderschminken und ein Kostümwettbewerb dafür, dass bei keinem Besucher Langeweile aufkam.

Clüsserath betont: „Es steht außer Frage, dass wir auch im kommenden Jahr den Kinderneujahrsempfang organisieren werden. Und so eine wichtige Tradition in unserer Stadt am Leben erhalten.“

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: