St. Wendel: Gut gerüstet in die Selbständigkeit – 44. Existenzgründerseminar der Wirtschaftsförderung St. Wendeler Land

Bernhard Schmidt von der Wirtschaftsförderung und Helmut Hensel mit Teilnehmern des 44. Existenzgründerseminars (Foto: Bonenberger)

St. Wendel. Insgesamt elf angehende Existenzgründer erhielten am Samstag, dem 10. November, von Prokurist Bernhard Schmidt das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am 44. Existenzgründerseminar der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land.

Im Rahmen des zweitägigen Seminars unter der fachlichen Leitung des Unternehmensberaters Helmut Hensel wurden die TeilnehmerInnen durch kompetente Referenten auf alle gründungsrelevanten Themen einer Selbständigkeit eingehend vorbereitet.

Neben der Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen informierte man über wichtige Rechts- und Steuerfragen. Besprochen wurden zudem persönliche und fachliche Voraussetzungen, Planung betrieblicher Ressourcen, Kostenrechnung, Kalkulation, Finanzierung, Versicherungen und soziale Absicherung, Behördengänge sowie die umfangreichen Pflichten als Arbeitgeber. Die geplanten Unternehmensgründungen reichten mit Qualitätssicherung über Berufsbetreuung, Immobiliendienstleistungen und haushaltsnahen Dienstleistungen bis zu einem Tatoo-Studio.

 

Für Frühjahr 2019 ist das 45. Seminar der Wirtschaftsförderungsgesellschaft geplant. Infos bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land mbH, Tel. 06851/ 903-323, mail: info@wfg-wnd.de.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: