St. Wendel: Einbruchsversuch in Clubheim

In den frühen Morgenstunden des 10. August 2023 haben Unbekannte versucht, in das ehemalige Clubheim des örtlichen Fußballvereins in St. Wendel-Alsfassen einzubrechen (Auf der Pitschwiese).

Die Täter verschafften sich gegen 04.10 Uhr gewaltsam Zutritt zum Gelände des ehemaligen Sportplatzes. Mit großer Kraftanstrengung versuchten sie, die Eingangstür des Clubheims aufzubrechen und scheuten dabei nicht davor zurück, die Türscharniere aus der Verankerung zu reißen. Glücklicherweise gelang es ihnen jedoch nicht, in das Innere des Gebäudes einzudringen, und sie ergriffen die Flucht. Es wird vermutet, dass die Täter während ihres Einbruchsversuchs gestört wurden.

In diesem Zusammenhang fiel den Ermittlern ein dunkler, älterer PKW-Kombi in der Nähe des Tatorts auf. Ob es einen Zusammenhang zwischen dem Fahrzeug und dem Einbruchsversuch gibt, steht derzeit jedoch noch nicht fest.

Die Polizei St. Wendel bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbruchsversuch geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlungsbehörden zu melden (Telefon: 06851/8980).

Quelle: Polizei St. Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: