St. Wendel: Dr.-Walter-Bruch-Schule gegen Cybermobbing

Zertifikatsübergabe (Hagen Berndt, Anna Haßdenteufel, Schulleitung, MIT), Foto: Repia Poyraz

St. Wendel. Nachdem bereits einige Kolleginnen und Kollegen des BBZ St. Wendel Fortbildungen zum Thema Cybermobbing am LPM besucht und an der Qualifizierungsreihe „Schuleigene Mobbing-Interventions-Teams an saarländischen Schulen (MIT)“ teilgenommen hatten, fand im Herbst letzten Jahres als weiterer Baustein ein Pädagogischer Tag zu dem Arbeitsgebiet statt. Hagen Berndt vom Landesinstitut für Präventives Handeln (LPH) und Anna Haßdenteufel vom Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) stellten dem Kollegium die Fortbildungsreihe sowie Interventions- und Präventionsmaßnahmen vor.


In Workshops befassten sich die einzelnen Teams mit konkreten Fällen aus dem Schulalltag. Die Veranstaltung fand so großes Interesse, dass Hagen Berndt bereits vierzehn Tage später siebzehn interessierten Kolleginnen und Kollegen eine ganztägige interne Fortbildung zum Thema anbot. Gemeinsam mit seinem Kollegen André Albach wurden die vorgestellten Interventions- und Präventionsmaßnahmen praxisnah eingeübt. Im Anschluss erfolgte die Bildung von drei Teams am jeweiligen Standort, die sich regelmäßig und zu konkreten Anlässen treffen. Dieses Engagement war der AG Cybermobbing die Zertifizierung wert. Am 22.03.2019 wurde der Dr.-Walter-Bruch-Schule das Zertifikat „Schule gegen Cybermobbing“ von Hagen Berndt und Anna Haßdenteufel überreicht.

Schulleiter Hubert Maschlanka stellte die Zertifizierung als Meilenstein für die Dr.-Walter-Bruch-Schule dar, der mit der weiteren Zielsetzung verbunden ist, „alle an der Schulgemeinschaft Beteiligten darin zu bestärken, insbesondere online, gut miteinander umzugehen. Jetzt, da eine große Gruppe der Lehrerinnen und Lehrer gelernt hat bei (Cyber-) Mobbing dazwischen zugehen und weiteres Mobbing zu verhindern, sind auch die Schülerinnen und Schüler dazu aufgerufen, als positive Vorbilder für ihre Umgebung zu arbeiten.“ Die Ausbildung von Schülerinnen und Schülern als Medienscouts und Vermittler ist ein weiterer Schritt in der Richtung, das friedliche Zusammenleben und Lernen an der Dr.-Walter-Bruch-Schule zu pflegen und zu erhalten.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN