St. Wendel: Cusanus-Gymnasium erneut erfolgreich beim Axel-Buchholz-Preis

Das Cusanus-Gymnasium St. Wendel wurde 2019 mit seiner Schülerzeitung „Cuss“ bereits zum zweiten Mal mit dem Axel-Buchholz Preis ausgezeichnet. Benannt nach dem Journalisten Axel Buchholz – bis zu seinem Ruhestand unter anderem Chefredakteur und stellvertretender Hörfunkdirektor beim SR – fördert der Axel-Buchholz-Preis den journalistischen Nachwuchs im Saarland. Dabei wurde die Schülerzeitung des Cusanus-Gymnasiums in der Kategorie Print als beste Schülerzeitung des Saarlandes geehrt und darf sich über ein Preisgeld von 1500 Euro freuen.

Riesig war die Freude der beiden Chefredakteurinnen Anna Urhahn und Louisa Bauer aus der Klassenstufe 11, als Jurymitglied und Laudator Dr. Thomas Trapp ihnen den Gewinnerscheck überreichte. Dr. Trapp bestärkte die Redaktion auch weiterhin eine kritische Schülerzeitung mit ernsten Themen zu erstellen, die auch journalistischen Mut erkennen lässt. Dies wollen die beiden Jungredakteurinnen auch künftig so pflegen. Momentan arbeiten sie mit Hochdruck in der Arbeitsgemeinschaft an der Fertigstellung der aktuellen Ausgabe, die noch vor den großen Ferien veröffentlicht wird.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN