St. Wendel: Comedian Benaissa Lamroubal begeisterte Publikum in der Bel-Air-Lounge

St. Wendel. Man kennt ihn von zahlreichen Fernsehauftritten bei nahezu allen deutschen Fernsehsendern. Zurzeit ist er auf großer Deutschlandtour mit seinem Soloprogramm „Benaissance“ und tritt in den größten Städten des Landes auf. Als erstes Mitglied von RebellComedy ist er sehr erfolgreich in der Comedyszene unterwegs. Wer ihn sehen möchte, kann eigentlich mit einer weiteren Anreise rechnen. Nicht aber die St. Wendeler. Letzten Samstag hatten die dank der Bel-Air-Shisha-Lounge nämlich das Vergnügen, Benaissa Lamroubal hautnah in St. Wendel zu erleben.

Wie sie es geschafft haben, ihn herzuholen, wollten sie nicht verraten, aber dankbar waren die zahlreichen Gäste, die das Bel-Air bis auf den letzten Platz füllten, allemal. Stand-Up-Comedy mit bekannten Comedians hat man hier nicht alle Tage. Auch Alladin, der derzeit Erfolge im Quatsch Comedy Club feiert, trat im Bel-Air auf. Als Vorprogramm von Benaissa heizte er dem Publikum bereits ordentlich ein, bis der Haupt-Act folgte. Vor ihm gab Zain, ein St. Wendeler Comedian, sein Programm zum Besten. Auch er schaffte es, das Publikum zu begeistern und stets zum Lachen zu bringen.

Lamroubals Aufrtitt sorgte von Beginn an für lautes Gelächter und viel Vergnügen in der Bel-Air-Lounge. Sein Timing für die Pointen seiner Geschichten schien immer wieder so perfekt, dass sich manche vor Lachen kaum halten konnten. Dabei versäumte er es auch nicht, schwierige Themen wie Rassismus anzusprechen. Über Rassismus lachen? Das geht mit Benaissa. Auf seine authentische, komische Art machte er sich nicht nur lustig darüber, sondern klärte auch auf. Wo beginnt Rassismus? Eine Frage, die viele zum Nachdenken bringt. Und auch, wenn an diesem Abend viele darüber gelacht haben, so hat Benaissa es auch geschafft, die Menschen dazu zu bringen, ernsthaft darüber nachzudenken. Comedy mit Verantwortung.

Das Bel Air sammelt Spenden für die Uniklinik. Beim nächsten Besuch auf die Spendendose.

Das Publikum war am Ende der Auftritte restlos begeistert und Fans konnten sich anschließend mit Benaissa ablichten lassen und sich mit ihm unterhalten. Die Bel-Air-Shisha-Lounge hatte einen amüsanten Abend für zahlreiche Menschen organisiert und bekannte Comedians nach St. Wendel geholt – übrigens ihr einziger Stopp im Saarland dieses Jahr. Ein gelungener Abend!

https://www.facebook.com/wndnde/videos/261119351263310/

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN