St. Wendel: Autos durch ätzende Flüssigkeit beschädigt

Symbolbild

Am Samstag erstatte eine Frau bei der Polizei St. Wendel Anzeige wegen Sachbeschädigung an ihrem PKW sowie dem PKW ihres Mannes. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachte ein unbekannter Täter eine ätzende Flüssigkeit im Heckbereich der beiden Fahrzeuge auf, sodass der Lack beschädigt wurde. Beide Fahrzeuge waren in einer Grundstückseinfahrt in der Urweilerstraße in St. Wendel abgestellt.

 

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise telefonisch unter der 06851/898-0 oder per mail an pi-st-wendel@polizei.slpol.de

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: