Sommertour

Sommertour des Ministerpräsidenten Tobias Hans im Landkreis St. Wendel

Ministerpräsident Tobias Hans besuchte bei der Sommertour u.a. das Adolf-Bender-Zentrum Foto: Staatskanzlei/MN)

Am 8. Juli 2021 besuchte Ministerpräsident Tobias Hans im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour den Landkreis St. Wendel.

Die erste Station war dabei das Adolf-Bender-Zentrum e.V. in St. Wendel. Das Adolf-Bender-Zentrum setzt sich als anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe seit 1985 für Demokratie- und Menschenrechtsbildung, politische Bildung, Erinnerungsarbeit sowie Beratung und nachhaltige Förderung zivilgesellschaftlicher Strukturen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus ein. Damit leistet die Organisation einen wichtigen Beitrag der Unterstützung nachfolgendender Generationen im selbstwirksamen und selbstbestimmten Umgang mit der Politik und Zeitgeschehen.

Ein weiterer Stopp wurde in Hasborn eingelegt, wo das Caritas Seniorenhaus besucht wurde. Die Einrichtung bemüht sich, den Bewohnern und Bewohnerinnen ein Leben wie im früheren eigenen Zuhause darzubieten und ein heimisches Gefühl zu vermitteln. Selbstbestimmtes Leben für jeden im Einzelnen und in der Gemeinschaft sowie ein umfassendes Betreuungsangebot für jeden Gast, das sind die Prinzipien des Caritas Seniorenhauses in Hasborn.



Weiterhin besuchte Ministerpräsident Tobias Hans nach einem kurzen Aufenthalt am Bostalsee die pfm medical mepro/msg GmbH in Nonnweiler. Das mittelständische Familienunternehmen entwickelt und produziert bereits seit 1978 verschiedene Medizinprodukte. Mit ihren langjährigen Erfahrungen in vielfältigen Techniken verteilen sich ihre Produkte, Dienstleistungen und Therapieangebote auf die medizinischen Fokusfelder Chirurgie, Histotechnologie, kardiovaskuläre Technologien und Infusion. Die Firma pfm medical entwickelt ihre Angebote für die Versorgung von Menschen in Kliniken, Pflege- und Reha-Einrichtungen sowie in der ambulanten Pflege und für den Einsatz in Laboren stets gemeinsam mit führenden Medizinern und Partnern. So können flexible, individuelle Lösungen für die jeweiligen Kontexte angeboten werden.

Zum Abschluss der Tour durch den Landkreis St. Wendel, wurde in Hasborn das Projekt „Parkour for Kids“ besucht. Grundidee hinter diesem ehrenamtlichen Projekt war es, Kindern trotz Corona-Pandemie ein Sportangebot bieten zu können. Thomas und Christina Holz bieten Kindern so seit vergangenem Herbst ein regelmäßiges und vielfältiges Bewegen auf dem Hasborner Sportplatz und bereiten den Kindern so Spaß und Abwechslung vom Corona-Alltag. Veranstalter, Eltern und Kinder sind über den Andrang begeistert und freuen sich, den Kindern ein freudiges Sportangebot an frischer Luft bieten zu können.

Ministerpräsident Tobias Hans über seine Sommertour durch den Landkreis St. Wendel: „Mein Besuch des Landkreises St. Wendel hat mir wiedermal vor Augen geführt, wie vielseitig und einzigartig unser schönes Saarland ist. Mit dem Mix aus Solidarität, ehrenamtlichem Engagement, Innovation und Kreativität stehen die Stationen meiner Sommertour im Landkreis St. Wendel systematisch für die Werte, die das Leben im Saarland ausmachen. Ich bedanke mich für den interessanten Tag in St. Wendel und wünsche den Unternehmen und Einrichtungen weiterhin viel Erfolg für die Zukunft.“

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN