A 62 Nohfelden

Sötern: Fahrerin nach Unfall wegen Übermüdung schwer verletzt

Police car on the street

Am 07.02.2023 gegen 23:30 Uhr kam es auf der A 62 in Höhe des Rastplatzes Sötern zu einem Verkehrsunfall bei dem die Fahrzeugführerin des allein beteiligten Pkw schwer verletzt wurde.

Vermutlich aufgrund von Übermüdung der Fahrerin geriet das Auto ins Schleudern und kollidierte mit der Schutzplanke. Das Fahrzeug wurde total beschädigt. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die Fahrbahn in Fahrtrichtung Landstuhl für die Dauer von 3 Stunden voll gesperrt werden.

Gegen die Fahrerin wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: