Sitzterath: Schwerer Verkehrsunfall

Am Donnerstag kam es gegen 22.45 Uhr auf der Landstraße L 365 kurz vor dem Ortseingang Sitzerath zu einem Verkehrsunfall.

 

Ein aus Nonnweiler kommendes Fahrzeug kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei die Leitplanke. Der BMW Caprio überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

 

Alarmiert wurden die Löschbezirke Sitzerath, Bierfeld, Nonnweiler und der Rüstwagen aus Primstal. Beim Eintreffen der ersten Einheiten stellte sich heraus, dass der 23-jährige Fahrer glücklicherweise nicht eingeklemmt war.

 

Feuerwehr und Ersthelfer versorgten den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützten bei der schonenden Befreiung.

 

Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr auch die DRK-Rettungswache Otzenhausen, Notarzt aus Hermeskeil und die Polizeiinspektion Nordsaarland.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: