Sitzerath: Traditionelles Nagelschmiedefest im Juli

Smith workshop with nessecary equipment and working stove
Smith workshop with nessecary equipment and working stove

Am Samstag, 23. Juli, findet in Sitzerath das traditionelle Nagelschmiedefest statt.

Am Standort der Nagelschmiede (Buchenweg 11, 66620 Nonnweiler-Sitzerath) wird den Besucher:Innen am Veranstaltungsnachmittag wieder ein unterhaltsames Programm geboten.

Zu Beginn der Feierlichkeiten wird Nagelschmied Siegbert Schmitt ab 16 Uhr das Schmiedehandwerk praktizieren. Die Gruppe „Treveromargos“ wird parallel dazu keltisches Handwerk, u.a. Töpfern, Bogenbau, Schmiede- und Lederverarbeitung u.v.m., vorführen. 

Ab 18 Uhr wird zudem „Ferdinand der Sänger“ für musikalische Unterhaltung sorgen. Er singt von Liebe und von Wein, von Freud und Leid und Stelldichein, von Königen und Vagabunden, von Räubern die in aller Munde.

Das Nagelschmiedefest wird vom Ortsrat Sitzerath und den Garten- und Naturfreunden in Kooperation mit der Gemeinde Nonnweiler veranstaltet.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: