Sie haben eine wichtige Rolle in der Gesellschaft – Erzieher und Erzieherinnen feiern ihren Abschluss am BBZ St. Wendel

SONY DSC

Unter dem Motto „Roter Teppich“ feierten 57 Absolventen der Fachschule für Sozialpädagogik gemeinsam mit Eltern, Freunden und Lehrern ihre erlangte Berufsqualifikation als staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher. Die gelungene Feier wurde gemeinsam von den Klassenstufen 11 und 12 geplant und umgesetzt.

Nach einem Sektempfang begann die Veranstaltung mit musikalischen Beiträgen und einem Puppenspiel der Klassenstufe 11. Joshua Schäfer, der die Feier moderierte, begrüßte alle Anwesenden und leitete zum Spiel „4 Bilder – 1 Lehrer“ über, bei dem die Absolventen Lehrer anhand verschiedener Bilder erraten sollten.

Nach einer Pause mit kleinem Imbiss folgte die Rede des Schulleiters, Hubert Maschlanka, in der er vor allem die Vorbildfunktion der  Erzieher/innen heraushob. Sie seien nun bereit, „professionell an eine der wichtigsten Aufgaben in unserem Staat und unserer Gesellschaft heranzugehen, nämlich die frühkindliche Betreuung,  Erziehung und Bildung“. Im weiteren Verlauf seiner Rede formulierte Maschlanka Forderungen an die Verantwortungsträger in unserer Gesellschaft, die geeignet sind, die Rahmenbedingungen im Bereich Erziehung zu verbessern, wie beispielsweise die personelle und bedarfsgerechte Ausstattung von Krippen und Kindergärten einschließlich einer gerechten Bezahlung der Erzieher/innen.

Die Ausgabe der Abschlusszeugnisse stellte den Höhepunkt der Feier da. Neben der Berufsqualifikation als staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen wurde den Schülern die allgemeine Fachhochschulreife zuerkannt. Christina Steil, Robin Neu und Laura Lambert erhielten als Klassenbeste jeweils einen Buchpreis, wobei Christina Steil mit einem Notendurchschnitt von 1,0 als Jahrgangsbeste besonders geehrt wurde.

Am Ende der Veranstaltung verteilten die Schüler/innen der Klassenstufe 12 Preise an Lehrer/innen. Zusätzlich hatten die 12er-Klassen Abschlussreden vorbereitet, die der Feier eine ganz persönliche Note verliehen.

Allen Absolventen der Dr.-Walter-Bruch-Schule viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

 

Absolventen der Akademie für Erzieherinnen und Erzieher

Sophia Ambos, Saarbrücken; Kathrin Annerfeld, Schiffweiler; Elena Barz, Gonnesweiler; Melina Becker, St. Wendel; Julia Bier, Nohen; Loïc Cartheret, Saarbrücken; Tamara Drokur, Bliesen; Jana Eli, Nohen; Silke Enders Ottweiler; Mara Förster, Büschfeld; Lisa-Marie Griesbach, Namborn; Nina Hahn, Dirmingen; Bianca Haßdenteufel, Neunkirchen; Sina Henkes, Steinbach; Vanessa Herold, Hoppstädten-Weiersbach; Natalie Holzer, Büschfeld; Daniel Jung, St. Wendel; Nadine Kaspar, St. Wendel; Selina Keßler, St.Wendel; Ann-Sophie Klos, Limbach; Tamara Köhl, Noswendel; Kathrin Krämer, Uchtelfangen; Tamara Kuntz, Heiligenwald; Alexandra Kurpas, Berschweiler; Laura Lambert, Habach; Romina Lampel, Neunkirchen; Jessica Müller, Marpingen; Sina Müller, Hüttersdorf; Célina Neu, St. Wendel; Robin Neu, St. Wendel; Tobias Neun, Neunkirchen; Stefanie Niedzwiedz, Urweiler; Fabienne Oberer, Berschweiler; Jessica Pawlowski, Bexbach; Alexandra Peter, Lebach; Nadine Pick, Mackenrodt; Michelle Porcher, Ellweiler; Lisa-Mary Reusch, Nohfelden; Sarah Riefer, Winterbach; Marie-Christine Riemer, St. Wendel; Yasmin Rietz, Aschbach; Mathias Säftel, Saarbrücken; Janina Scherer, Thalexweiler; Sophia Scherer, Reinsfeld; Lisa Schirra, Steinbach; Paulina Schnell, Urweiler; Jana Schön, Marpingen; Herta Schüßler, Hoppstädten-Weiersbach; Sven Schwarz, Bliesen; Lea Seibert, Hirstein; Raghda Selmi, Saarbrücken; Sibel Serinyel, Homburg; Alisha Sinnwell, Achtelsbach; Christian Uwe Staab, Wiebelskirchen; Aylin Staub, Scheuern; Yannick Staub, Namborn; Christina Steil, Lockweiler; Moritz Sterz, Neunkirchen; Julian Tausend, Saarbrücken; Fabienne Wendels, Überroth; Vivienne Werle, Tholey; Jessica Widera, Wadern; Jessica Zimmer, Illingen

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: