Mitmach-Angebot „Fit im Alter“

Seniorenbeauftragte lädt zum Sitz-Yoga für Senioren ein

Nahaufnahme von Händen eines Senioren
Symbolbild

Yoga hat unzählige Effekte auf unsere Gesundheit. Es wirkt in positivem Sinn auf die Beweglichkeit, die Kräftigung der Stützmuskulatur und auf das allgemeine Wohlbefinden. Gleichzeitig stärkt Yoga das Herz, regt die Blutzirkulation an und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Auch bei der Symptombekämpfung von Erkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck unterstützt Yoga durch seine Entspannungsübungen.

Für alle, die sich für die üblichen Yoga-Stehübungen nicht mehr ausreichend fit und aktiv fühlen, dennoch nicht auf Yoga verzichten möchten, stellt das Sitz-Yoga mit seinen Übungen auf dem Stuhl eine gute Alternative dar.

Im Rahmen der diesjährigen Mitmach-Angebote „Fit im Alter“, welche monatlich wechselnde Aktivitäten für Senioren bieten, startet die Aktionsreihe im kommenden Februar mit Sitz-Yoga.

Der „Kurs“ beginnt am Freitag, 03.02.23 von 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr und erstreckt sich über vier Termine, welche alle im Februar stattfinden.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der Seniorenbeauftragten der Kreisstadt St. Wendel, Heike Arweiler, unter der Nr. 06851 – 809 1958 oder per Mail: seniorenbeauftragte@sankt-wendel.de

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: