Segelclub Bosen lädt zum Tag der offenen Tür ein

Der Segelclub Bosen (SCBO) öffnet am 30. Oktober sein Clubhaus in Eckelhausen von 10 bis 16 Uhr für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis St. Wendel und den angrenzenden Regionen. In dem historischen Gebäude an der Eckelhauser Straße 22, das der Verein vor 20 Jahren erworben hat, informiert der Club über sein vielfältiges Angebot an Segelkursen, die Teilnahme an Regatten, das Fahrtensegeln, die Ausleihe von clubeigenen Booten oder den Reparaturservice.

Besonders liegt dem SCBO jedoch die Nachwuchsarbeit am Herzen, bei der Kinder und Jugendliche von erfahrenen Trainer und Betreuern an den Segelsport einschließlich der Teilnahme an ersten Regatten herangeführt werden. Weiterhin richtet der Verein mehrmals im Jahr national beachtete Segelregatten am Bostalsee aus, bei denen gerne Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem europäischen Ausland mitfahren. Großer Beliebtheit erfreut sich das Fahrtensegeln, das sich an den Interessen älterer Seglerinnen und Segler orientiert, und mehrtägige Törns mit historischen Großseglern anbietet.



Der SCBO bereitet sich gerade aktiv auf die Saison 2022 vor, also eine gute Gelegenheit bereits im Herbst 2021 vorbeizukommen und am Vereinsangebot zu schnuppern. Dabei sollte man nicht vergessen, einen intensiven Blick auf das Clubhaus zu richten, das auch von Nicht-Mitgliedern für private Feiern und Feste, aber auch Tagungen, gemietet werden kann. Der große Clubraum verfügt über eine Theke mit Zapfanlage und angeschlossener Küche und ist komplett für bis zu 100 Personen ausgestattet. Außerdem stehen zwei Gästezimmer zur Verfügung.

Weitergehende Informationen zum SCBO können über die Homepage www.segelclub-bosen.de aufgerufen werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN