Schwere Unwetter ziehen über das St. Wendeler Land

Heute Nachmittag wurde das St. Wendeler Land erneut von schweren Unwettern heimgesucht. In der Innenstadt von St. Wendel liefen viele Keller voll und ganze Straßenzüge wurden von der Flut überdeckt. So beispielsweise in Alsfassen, in der Missionshausstraße oder in der Jahnstraße. Zwischen Alsweiler und Winterbach wurde die Bundesstraße überflutet.

Foto: Tanja Litz

In Furschweiler verwandelte sich ein kleines Rinnsal in eine reißende Flut und überschwemmte eine landwirtschaftlich genutzte Halle.

Auch in den anderen Kreisgemeinden und im Saarland kam es zu Schäden durch heftige Unwetter. Die Feuerwehren sind derzeit noch im Einsatz.

in Hasborn, Foto: Michael Fürsattel

Foto Titel: Marc Bollbach

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: