Schülerferienkurse am Umwelt-Campus Birkenfeld

Warum die Schulferien nicht nutzen, um selbst aktiv und kreativ zu sein? Die kostenlosen Ferienkurse am Umwelt-Campus Birkenfeld bieten interessierten Schülerinnen der Oberstufe genau das. In den Herbstferien öffnet die Hochschule ihre Türen und bietet zum letzten Mal in diesem Jahr die Chance, verschiedene Workshops aus dem MINT-Bereich zu erleben. In sechs spannenden Kursen erwartet die Schülerinnen neben der Vermittlung von Wissen und technischen Inhalten jede Menge Spaß. Dabei kommen das eigene Ausprobieren und Experimentieren nicht zu kurz.



Auf dem Programm stehen „Spieleprogrammierung mit Unity“, „Roboterprogrammierung“, „Molekularbiologie/DNA und Gentechnik“, „Erneuerbare Energien“, „Prototypenerstellung/3D-Druck“ sowie „CNC-Programmierung“. Der Großteil der Kurse findet unter Einhaltung der Hygieneregeln in Kleingruppen am Umwelt- Campus statt. So haben die Schüler*innen die Gelegenheit, selbst Campusluft zu schnuppern und die Hochschule persönlich kennenzulernen.

Neugierig geworden? Weitere Informationen sowie das Kursprogramm sind auf der Website des Umwelt-Campus zu finden.
Eine Anmeldung ist ab sofort per E-Mail über die Adresse ferienkurse@umwelt-campus.de möglich.
Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN