Rotary Club St. Wendel Stadt: Dr. Uta Bastian als Präsidentin ernannt

Dr. Uta Bastian wurde als Präsidentin für das rotarische Jahr 2023/24 ernannt

Die jährliche Präsidentenübergabe des Rotary Club St. Wendel Stadt fand traditionsgemäß zu Beginn des rotarischen Jahres 2023/24 statt.

Der abtretende Präsident Günther Biegel reflektierte in seiner Rede die Aktivitäten des Clubs im vergangenen Jahr. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen, die im Zeichen des Jahresmottos „mit der Scholle verbunden“ standen, wurden durchgeführt. Er hob besonders das Engagement des Clubs während der Landpartie des Saarländischen Rundfunks in Güdesweiler und die Weihnachtsaktion im Globus in St. Wendel hervor. Dabei wurden 10.000 Euro für die Hospizarbeit im Landkreis St. Wendel gesammelt. Die Beteiligung der Mitglieder an Meetings und Aktionen hat sich im vergangenen Jahr erfreulicherweise positiv entwickelt, was den Rückgang während der Corona-Pandemie ausgleichen konnte. Biegel dankte allen Mitgliedern für ihr Engagement.

Die neu ernannte Präsidentin, Dr. Uta Bastian, legt ihren Schwerpunkt für das kommende Jahr auf „Körper und Geist“. Sie betont, dass Wohlbefinden und die Fähigkeit, aktiv zu sein und Gutes zu tun, nur erreicht werden können, wenn Körper und Geist im Einklang sind. Vorträge und Aktionen zu diesem Thema stehen auf der Agenda.

Dr. Uta Bastian lebt in St. Wendel und führt dort in der Parkstraße eine Facharztpraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: