Primstal: Feuerwehr verhindert Flächenbrand

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden.

Am Samstag gegen 14:19 Uhr wurde der Polizei ein Brand im Bereich des Dorfbachs gemeldet. Die Feuerwehr in Primstal rückte sofort mit vier Fahrzeugen aus.

Vor Ort wurde eine unbeaufsichtigte Feuerstelle vorgefunden, die wohl ohne Eingreifen der Kräfte auf umliegende Bäume und Sträucher übergegriffen hätte.

​​

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: