Primstal: Diebe räumen Fischteich leer

Der Besitzer eines umzäunten Gartengrundstückes mit einer Weiheranlage meldete der Polizeiinspektion Nordsaarland, dass aus seinem Gewässer eine größere Anzahl an Karpfen und Störe gestohlen wurden.

Die Tatzeit liegt zwischen dem 28. September, 08.00 Uhr, und dem 30. September, 08.00 Uhr. Die noch unbekannten Täter beschädigten den Zaun der Weiheranlage derart, dass sie Zutritt auf das Gelände hatten, um den Fischdiebstahl auszuführen. Die beschriebene Weiheranlage liegt am Ortsanfang von Primstal, aus Richtung Krettnich kommend.

Die Polizeiinspektion Nordsaarland erbittet Hinweise zu diesem besonders schweren Fall des Diebstahls. Wer hat verdächtige Fahrzeuge oder Personen zur genannten Tatzeit in der Nähe der Weiheranlage gesehen? Kann jemand etwas über den Verbleib der gestohlenen Fische sagen? Hinweise unter der Telefonnummer 06871 90010.

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: