Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Berschweiler

Am Montag, 01.03.2021, kam es gegen 07.25 Uhr, in der Dirminger Straße in Berschweiler (L 133) zu einem Verkehrsunfall bei dem sich einer der Unfallbeteiligten, ein LKW-Fahrer, unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Dieser LKW – es soll sich hierbei um einen roten Baustellen-LKW mit Kipper gehandelt haben- befuhr die Strecke in Richtung Dirmingen. Nach einer Linkskurve geriet er aus nicht bekannten Gründen ein Stück auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm zu dieser Zeit ein Audi-Fahrer entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste dieser eine Gefahrenbremsung durchführen. Er konnte zwar einen Zusammenstoß mit dem LKW vermeiden. Allerdings gelang es einem hinter dem Audi folgenden PKW nicht mehr rechtzeitig genug anzuhalten. Dieser fuhr dann auf den Audi auf.



Beide PKW’s wurden hierbei beschädigt. Der LKW-Fahrer hielt nach dem Unfall nicht an, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können. Die Zeugen können sich unter 06851/8980 bei der Polizei melden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN