Fahrerin verletzt

PKW überschlägt sich: Verkehrsunfall in Oberthal sorgt für Aufsehen

blaues polizeiauto
Symbolbild

Am Dienstag, 28.11.2023, ereignete sich gegen 11.55 Uhr in der Hauptstraße, der Ortsdurchfahrt von Oberthal, ein Verkehrsunfall, der erhebliches Aufsehen erregte. Eine PKW-Fahrerin aus Oberthal war unter teilweise winterlichen Straßenbedingungen auf dem Weg von Gronig nach Bliesen. Ersten Ermittlungen zufolge kollidierte sie mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW, wodurch ihr Fahrzeug in Richtung Fahrbahnmitte geschleudert wurde, sich überschlug und schließlich auf dem Dach zum Stillstand kam.

Die Fahrerin konnte sich glücklicherweise selbst aus dem Fahrzeug befreien, erlitt jedoch Verletzungen und musste ärztlich behandelt werden. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, wobei das Fahrzeug der Unfallverursacherin abgeschleppt werden musste.

Polizei und Feuerwehr waren mit mehreren Kräften im Einsatz, um die Situation zu bewältigen. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfall wurden aufgenommen und dauern an. Aufgrund der Sperrung der Hauptstraße (L 134) für längere Zeit kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf dieser Strecke.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: