Freut euch auf die Braunshauser Musiker:innen!

Pfingst-Konzert des Musikverein Braunshausen 2023 wird nachgeholt

In diesem Jahr veranstaltet der Musikverein Braunshausen sein traditionelles Pfingst-Konzert in der Mehrzweckhalle Primstal. Als Gäste haben sich die Braunshauser Musiker:innen die Pfarrkapelle aus Primstal eingeladen, mit der sie eine langjährige Freundschaft verbindet. Ein gemeinsames Konzert war schon 2021 geplant, musste aber wie so Vieles in Folge der Corona Pandemie abgesagt werden und kann nun endlich nachgeholt werden. Auch das Gründungsjahr 1924 teilen sich die beiden Vereine. Daher nutzen die Orchester das gemeinschaftliche Konzert auch als Werbung für ihre großen  Jubiläen zum 100 Geburtstag im nächsten Jahr. Die Zuhörer:innen erwartet sinfonische Blasmusik vom Feinsten, dargeboten von zwei der leistungsstärksten Orchester der Region. Die Pfarrkapelle Primstal eröffnet das Konzert mit der „Overture to a new Age“ von Jan de Haan. Mit Alfred Reeds „Armenischen Tänzen“ und „Klezmer Classics“ aus der Feder von Johan de Meij folgen zwei große Werke der Sinfonischen Blasmusik die sich der Tanz- und Festmusik aus dem reichen Kulturschatz des Balkan widmen.

Nach der Pause setzt der Musikverein Braunshausen das Konzert fort; auf dem Programm stehen mit „Danza Sinfonica“ von James Barnes und der „Rumänischen Ouvertüre“ von Thomas Doss zwei Kompositionen mit denen das Orchester bei den Wertungsspielen des Bundes Saarländischer Musikvereine im März in der Kategorie 5 das höchste Prädikat „mit hervorragendem  Erfolg“ erreichte. Impressionistische Klänge bei Maxime Aulios „The last dream of the old Oak“ und gehobene Unterhaltungsmusik mit „Tom Jones in Concert“ arrangiert von Gilbert Tinner runden das  Pragramm ab.

Das Konzert beginnt am Pfingstsonntag dem 28. Mai um 20:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Primstal. Karten sind an der Abendkasse und bei beiden Vereinen direkt zum Preis von 10 Euro erhältlich.

Quelle: Musikverein Braunshausen

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: