Ölspur und Verkehrsunfall in Güdesweiler

Foto: Lukas Becker

Am heutigen Montag, 07.12.2020, wurde die Feuerwehr Oberthal gegen 10.13 Uhr zu einer Ölspur alarmiert. Laut dem Anrufer sollte diese sich durch den kompletten Ortsteil Güdesweiler und die angrenzenden Ortsteile Oberthal und Steinberg-Deckenhardt ziehen. 

Wie gemeldet bestätige sich die Lage. Die Feuerwehr sicherte auf der kompletten Strecke die Einlaufschächte um das Eindringen des Öl‘s in die Kanalisation zu verhindern. 



Während den Maßnahmen meldete sich ein besorgter Bürger, dass ein LKW in ein Wohnhaus gerutscht sei. Auch diese Einsatzstelle wurde von den Kollegen übernommen und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Verletzt wurde niemand. 
Zur Ursache und Schadenshöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

 



Gegen 12.30 Uhr waren alle Einsatzstellen abgearbeitet.

Im Einsatz befanden sich neben den Löschbezirken Oberthal, Güdesweiler und Steinberg-Deckenhardt die Polizei St. Wendel sowie das Landesbetrieb für Straßenwesen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN