Oku & The Reggaerockers kommen auf den Schloßplatz

Reggae-Time ist am Mittwoch, 24. August, ab 19 Uhr beim „Summer in the city“ auf dem Schloßplatz angesagt: Oku & the Reggaerockers bringen mit ihrer fröhlichen Musik das Publikum zum Toben. Eine Studentenband, gegründet 2005 durch den Sänger Oku und den Gitarristen Sepp in einer typischen Unikneipe.
Aus dem einmaligen Spaßprojekt wurde eine richtige Band. Oku und seine sieben Reggaerockers haben sich ihre Schublade selbst geschaffen, noch bevor ein Musikjournalist ihnen eine aufzwingen konnte.

Entstanden ist der Reggaerock durch die Zusammenarbeit des gebürtigen Nigerianer Oku und Mitgründer Sepp. Als Oku mit 20 Jahren nach Deutschland kam, war sein musikalisches Interesse von der Reggaeszene in dem afrikanischen Land geprägt. Doch von der Rockmusik, die er erst in Deutschland kennen lernte, war er sofort begeistert. St. Wendel darf sich auf eine heiße Sommerparty voller Rhythmus und Tanz freuen.
Bei Regen fällt das Konzert aus.

Foto: Oku & The Reggaerockers

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: