Öffentliche Führungen in Tholeyer Abteikirche

Foto: Anton Didas

Tholey bietet an kommenden Wochenenden erneut öffentliche Führungen durch die historische Abteikirche und den Klostergarten an. Das älteste Kloster Deutschlands, die Benediktinerabtei Tholey, dessen Kirche um 1300 vollendet wurde, hat nach umfassenden Sanierungsarbeiten mit den Fenstern von Gerhard Richter und Mahbuba Maqsoodi bedeutende Kunstwerke zu bieten. Die Besucher können zwischen Kunstführungen, die sich auf die Fenster der Kirche konzentrieren, und allgemeinen Führungen, die die Geschichte des Klosters beleuchten, wählen.

Kunstführungen finden an fünf Terminen statt, beginnend am 25. Februar bis zum 24. März, mit einer Teilnahmegebühr von 15 Euro pro Person. Die allgemeinen Führungen sind für vier Termine angesetzt, von 24. Februar bis 23. März, zu einem Preis von 10 Euro pro Person. Beide Führungsarten dauern etwa 90 Minuten, und eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Gruppenführungen bis zu 25 Personen können ebenfalls gebucht werden, mit der Möglichkeit, zwischen Fensterführungen und allgemeinen Führungen zu wählen, zu Preisen von 150 Euro bzw. 100 Euro pro Gruppe. Auf Anfrage sind auch Operngläser verfügbar. Anmeldungen und weitere Informationen sind über die Website der Gemeinde Tholey oder telefonisch bei der Tourist-Information erhältlich.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: