Oberthal: Dreister Diebstahl von Bargeld

Symbolbild

Bei der Polizei in St. Wendel wurde nun eine Tat bekannt, welche an Dreistigkeit kaum zu überbieten ist. So kam es am vergangenen Mittwoch zu einem Diebstahl bei einem Senior in Oberthal, in der Birkenstraße.

Hierbei gab sich die Täterin als Putz-/Haushaltshilfe aus um das Anwesen betreten zu können. Nach lediglich kurzem Aufenthalt, habe sie dann die Wohnung mit einem Bettlaken unter dem Arm wieder verlassen. Die eigentliche Tat fiel erst am Folgetag auf, als der „tatsächliche Pflegedienst“ erschien, welcher nur einmal pro Woche vorbeikomme.

Die Täterin entwendete bei der Tatausführung Bargeld im 5-stelligen Wert.

Die Polizei St. Wendel sucht dringend Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise telefonisch unter der 06851/898-0 oder per mail an pi-st-wendel@polizei.slpol.de


Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: