Oberkirchen: Möbel aus dem Fenster geworfen

In der Nacht von Freitag auf Samstag mussten zwei Beamte der Polizeiinspektion St. Wendel gegen 3 Uhr nach Oberkirchen in die Beethovenstraße ausrücken. Dort warf eine 49-jährige Frau Gegenstände wie Geschirr, Lampen und kleinere Möbelstücke aus dem Fenster im Obergeschoss ihres Hauses. Die Frau hatte erheblich dem Alkohol zugesprochen. Für den Grund ihrer „Aktion“ nannte sie die Trennung ihrer Beziehung. Die Frau zeigte sich einsichtig und beendete ihre nächtliche Entrümpelung im Beisein der Polizei.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN