Oberkirchen: Auto beschädigt und abgehauen

Police car on the street

Eine Verkehrsunfallflucht im Akazienweg, in Oberkirchen, wurde der Polizei St. Wendel am Donnerstagnachmittag gemeldet. Der vor Ort befindliche Geschädigte schilderte, dass er am Morgen seinen PKW, in der betreffenden Straße unterhalb der Grundschule, abgestellt habe.

Als er am Nachmittag zu seinem PKW zurückgekommen sei, habe er einen nicht unerheblichen Streifschaden an der rechten Fahrzeugseite seines PKW feststellen müssen.

Der Verursacher habe, ohne sich zu erkennen zu geben, die Unfallörtlichkeit verlassen, daher droht diesem nun eine Strafanzeige gemäß § 142 StGB.

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise telefonisch unter der 06851/898-0 oder per mail an pi-st-wendel@polizei.slpol.de


Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: