Nonnweiler: Vorverkauf für die Benefiz-Weihnachtsgala des Musical Projects gestartet

Der Besuch dreier Geister verändert an Weihnachten die Welt des hartherzigen, geizigen und menschenverachtenden Geschäftsmannes Ebenezer Scrooge in „A Christmas Carol“ von Charles Dickens. Bei der Benefiz Weihnachtsgala am Samstag, 9. Dezember in der Kurhalle bringen die Nachwuchskünstler des Musical Projects wieder ihre musikalische Version der Geschichte nach Nonnweiler.

Sie zeigen eine Kombination aus der Weihnachtsgeschichte zusammen mit deutschen und englischen Musical- und Weihnachtsliedern. An diesem Abend verwandelt sich die Bühne in das London des 19. Jahrhunderts. Mit dabei sind die bekannten Figuren, wie der Geist der vergangenen Weihnacht. Der Geist der diesjährigen Weihnachtsnacht zeigt ihm das Weihnachtsfest der armen Familie Cratchit, die nicht einmal am Weihnachtsabend genug zu essen hat und langsam erweicht das Herz des Geizkragens.  Schließlich offenbart ihm der Geist der zukünftigen Weihnacht, dass niemand nach seinem Tode um ihn trauern wird. Um diesem Schicksal zu entgehen, krempelt Ebenezer Scrooge sein Leben nach dieser schicksalhaften Nacht von Grund auf um und wird zu einem besseren Menschen. Tickets sind ab sofort zum Preis von 20 Euro im Rathaus, bei Schreibwaren Feis, Otzenhausen oder Ticket Regional erhältlich. Der Abendkassenpreis beträgt 22 Euro. Weitere Infos unter www.nonnweiler.de  oder unter Tel: (06873) 660 0. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr, freie Sitzplatzwahl.

Foto: Gemeinde Nonnweiler

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN