Nonnweiler: Durchsuchung wegen Kinderpornos

Police car on the street

Am Freitag hat die Polizei in Neunkirchen, Nonnweiler und Homburg insgesamt fünf Gebäude durchsucht, im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen des Besitzes von Kinderpornografie. Die Informationen dazu stammen aus den USA.

Während der Durchsuchungen wurden Beweismaterialien sichergestellt. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, Kinderpornografie besessen und verbreitet zu haben. Die Behörde hat zunächst keine weiteren Einzelheiten bekannt gegeben.

Der SR berichtete zuerst über das Thema.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: