Fahrer unter Alkoholeinfluss

Nonnweiler: Auto fährt über Verkehrskreisel

Police car on the street

Am frühen Samstagmorgen hat ein 25-jähriger Litauer mit seinem Auto den Verkehrskreisel Gomms Mühle in Nonnweiler abgekürzt und dabei eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Der schwarze 3er BMW Limousine war mit insgesamt vier Personen besetzt, die jedoch alle glücklicherweise unverletzt blieben. Die Fahrt endete jedoch kurz hinter dem Kreisel, da der Wagen einen Achsbruch erlitt und abgeschleppt werden musste.

Der Fahrer des Wagens war stark alkoholisiert und ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde gegen ihn ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Quelle: Polizei Nordsaarland

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: