Nohfelder Feuerwehr Oldtimer-Treffen etabliert sich als Großveranstaltung mit überregionaler Bedeutung

Foto: Daniel Gisch

Das Nohfelder Feuerwehr Oldtimer-Treffen hat sich seit seiner Erstveranstaltung im Jahr 2014 etabliert und entwickelt sich zu einer Großveranstaltung mit überregionaler Bedeutung. Vom 20. bis 21. Mai 2023 findet bereits die 3. Auflage rund um die Burg statt. Angemeldet haben sich mehr als 20 Teilnehmer aus vier Bundesländern – Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen.

An beiden Tagen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Am Samstag zeigen ab 14:00 Uhr die Mitglieder der Jugendfeuerwehr bei einem Wettbewerb ihr Können. Um 17:00 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung mit dem Fassbieranstich durch den Beigeordneten der Gemeinde Nohfelden. Ab 19:30 Uhr sorgt die Band „LoggA vom Hogga“ alias „AH2“ bei der Blaulichtparty für Unterhaltungsmusik. Der Sonntag startet ab 10:00 Uhr mit der Junior Firefighter Challenge. Ab 12:30 Uhr sorgen der Feuerwehrchor der Gemeinde Namborn und ab 14:00 Uhr „Die Dollberger“ für die musikalische Umrahmung. Gegen 16:00 Uhr findet zum Abschluss eine große Sternfahrt durch die Gemeinde statt.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz – es steht eine große Feuerwehr-Hüpfburg bereit. Das vollständige Programm ist auf der Website der Gemeinde Nohfelden unter www.nohfelden.de zu finden.



Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: