Nohfelden: Bilderausstellung Hommage an die Natur

Gisela Schumann, wohnhaft in Oberthal, stellt vom 18. Juni bis 28. September 2018 in der Galerie im Rathaus Nohfelden auf zwei Etagen ihre großformatigen Werke aus.

Jahrelang stand die Darstellung des Menschen, gemalt in verschiedenen Techniken, im Mittelpunkt der Malerei von Gisela Schumann. Seit etwa 5 Jahren ist sie malerisch in der Natur unterwegs. Die Bilder zeigen die Verbundenheit mit der Natur in ihrem täglichen Leben. Eigene Fotos aus der näheren Umgebung, auch teils von Reisen, sind ihre Vorlagen für unterschiedliche Motive. Oft genügt ihr beim Malen nur ein kleiner Ausschnitt der Fotos. Farbigkeit und Rhythmus von Licht und Schatten, vorrangig auf größeren Leinwänden darzustellen, sind ihr dabei sehr wichtig.

 

Die Ausstellung kann während den Rathaus-Öffnungszeiten besichtigt werden:
montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, jeden 2. und 4. Donnerstag bis 18:00 Uhr und freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Bilder können käuflich erworben werden. Weitere Informationen beim Kulturamt Nohfelden, Telefon Nr. 06852/885-115

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: