Nohfelden: Betrüger geben sich als Dacharbeiter aus und setzen 70-jährige unter Druck

Bereits Ende Mai kam es in Nohfelden zu einem Betrug zum Nachteil einer 70 Jährigen. An ihrem Anwesen wurde der Frau von 2 Männern ein Angebot für Dacharbeiten in Höhe von 200 Euro gemacht. Nachdem kleiner Arbeiten ausgeführt waren verlangten die Männer plötzlich 5000 Euro. Nachdem die Frau dies ablehnte setzte man sie massiv unter Druck und wollte auch noch Schmuck als Gegenleistung haben. Die verängstigte Frau zahlte schließlich einen höheren Betrag als zuvor vereinbart damit man sie in Ruhe lassen sollte. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin solche Haustürgeschäfte mit unbekannten Handwerkern nicht einzugehen. Im Zweifelsfall sollte man die Polizei informieren.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: