Nohfelden: Abend der Begegnung – treffen Sie den Bergbau in der digitalen Welt

Die Landesmedienanstalt (LMS) stellt am Freitag (28.04.2017) in Saarbrücken die virtuelle Landesausstellung "Das Erbe" vor.

Das ERBE on Tour macht am 22. November 2018 Station in Nohfelden

Nohfelden. Die virtuelle Landesausstellung zu 250 Jahre Bergbau an der Saar Das ERBE macht am Donnerstag, 22. November 2018 auf ihrer Reise durch die saarländischen Städte und Gemeinden Station in Nohfelden (GES Nohfelden-Türkismühle, Trierer Str. 23, 66625 Nohfelden).

Der Aktionstag ist gefüllt mit spannenden und abwechslungsreichen Einblicken in die virtuelle Welt und eröffnet den Besuchern völlig neue Perspektiven auf saarländische Bergbautraditionen. Tablets, Smartphones und VR-Brillen machen aus stillen Beobachtern der Ausstellung aktive Erforscher und Entdecker.

Vormittags (08:00 Uhr bis 13:45 Uhr) ist die virtuelle Landesausstellung für Schulklassen der Klassenstufen 8 bis 10 geöffnet. Begleitend zu ihrem Geschichtsunterricht wird den Schülerinnen und Schülern ein spannendes Programm geboten, das die Themen Industrialisierung, Soziale Frage und Bergbau an der Saar nicht nur virtuell erfahrbar macht.

Um 19 Uhr laden wir im Rahmen des Nohfelder Geschichtsabends, gemeinsam mit der Gemeinde Nohfelden, alle Interessierten zu einem Abend der Begegnung mit Das ERBE on Tour ein, in dessen Mittelpunkt das eigene Erleben und Ausprobieren der virtuellen Welt mit Hilfe moderner Technologien steht. Mit einem Gastvortrag von Wolfgang Kilian „Der Kupfer- und Bleiabbau in der Gegend um Nohfelden“ (Historischer Bergwerksverein Walhausen) und musikalischer Umrahmung des Brass-Ensembles der Bergkapelle Saar, erwartet Sie ein buntes Programm rund um den saarländischen Bergbau. (Einlass ab 18:30 Uhr, aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung).

Seit 2017 ist die virtuelle Landesausstellung Das ERBE auf großer Reise durch die saarländischen Städte und Gemeinden. Mit weiteren 20 Aktionstagen im ganzen Land bringt das innovative Projekt den Saarländerinnen und Saarländern auch 2018 eine Kombination aus historischer Ausstellung und Medienkompetenz in ihren Wohnort. Die Aktionstage werden durch eine/n Fachreferenten/in begleitet.

Anmeldung zum Aktionstag in Nohfelden am Donnerstag, 22.11.2018 unter: anmeldung@das-erbe-ontour.de oder telefonisch unter 0681 – 389 88 19.

Das Projekt des Mediennetzwerk SaarLorLux e.V. steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Tobias Hans und wird von der RAG-Stiftung, der Staatskanzlei des Saarlandes und der Landesmedienanstalt Saarland gefördert. Die Projektleitung liegt bei der Landesmedienanstalt Saarland.

Alle weiteren Infos zu Das ERBE on Tour finden Sie unter www.das-erbeontour.de. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN