Nikolaus-Aktion „ein Funken Hoffnung“ des LSV Saar

Im Zusammenarbeit mit dem Heilpädagogischenzentrum der AWO in Oberthal veranstaltet die LSV Saar (Bewegung: Land schafft Verbindung) am 5.12. um 17 Uhr die Nikolausaktion „ein Funken Hoffnung“.

Mit der Aktion will der LSV Saar bedürftigen Kindern in der Vorweihnachtszeit mit ungefähr 25 weihnachtlich geschmückten Traktoren, ähnlich wie die Coca-Cola Trucks, eine Freude bereiten. Die liebevoll geschmückten Traktoren werden dann die Augen der Kinder der AWO zum Leuchten bringen.



Wegen der geltenden Vorschriften kann der Umzug leider nicht saarlandweit stattfinden, daher wird die Aktion lediglich auf dem Gelände der AWO in Oberthal veranstaltet. Unterstützt wird die Aktion außerdem mit Weckmännern der Bäckerei Gillen.


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN