Niederkirchen: Einbruch in die Gebäude eines Sägewerkes

polizeiauto
Symbolbild

Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende im Zeitraum zwischen Samstag- und Sonntagmittag in die Räume eines Sägewerkes in Niederkirchen ein.

Die Einbrecher hebelten zur Tatausführung eine Nebeneingangstür auf und hatten so Zutritt zu dem Bürogebäude. Hier wurden sämtliche Schränke durchwühlt. Entwendet wurde nach den ersten Ermittlungen eine Trinkgeldkasse in Form eines Sparschweines.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise bitte an die Dienststelle in St. Wendel, 06851/898 0.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: