Niederkirchen: Ausweichmanöver in den Straßengraben

polizeiauto
Symbolbild

Am Samstag gegen 15:00 Uhr befuhr ein Mann aus St. Wendel mit seinem Pkw die Landstraße 307 von Niederkirchen in Richtung St. Wendel.

In einer Rechtskurve kam ihm ein roter Audi entgegen. Der Fahrer des Audis schnitt dabei die Kurve so, dass der andere Pkw in den Straßengraben ausweichen musste.

Hierbei wurde das Fahrzeug beschädigt. Der Fahrer des Audis fuhr, ohne anzuhalten, in Richtung Niederkirchen weg. Es soll sich um einen roten Audi um Baujahr 2000 gehandelt haben.

Hinweise bitte an die Polizei St. Wendel, Tel. 06851-8980.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: