Digitale Projekte auf Tour im Landkreis

Neue Tourdaten des Smart Wendeler Land Infomobils

Das Infomobil des Smart Wendeler Lands ist ein 3,5-Tonner mit eigener Bühne, Sound- und Photovoltaikanlage (Foto: Torben Schwan)

Das Smart Wendeler Land will den Alltag im Landkreis Sankt Wendel zunehmend einfacher, attraktiver und intelligenter machen. Um die verschiedenen Projekte und das Smart Wendeler Land bekannter zu machen, tourt das Infomobil des Smart Wendeler Landes durch den Landkreis.

Das Infomobil, ein 3,5-Tonner ausgestattet mit einer eigenen Bühne, Sound- und Photovoltaikanlage, wird bei mehreren Veranstaltungen präsent sein und Interessierten die Möglichkeit bieten, sich umfassend über die Initiative zu informieren. In der kommenden Zeit stehen folgende Termine an:

  • Am Samstag, den 22. Juli, Tag der offenen Tür des Katastrophenschutzes in Hofeld-Mauschbach
  • Am Sonntag, den 30. Juli, Kirmes in Güdesweiler
  • Am Freitag, den 4. August, CDU-Senioren Sommerfest in Winterbach
  • Am Dienstag, den 15. August, Sommerfest der Garten- und Naturfreunde in Leitersweiler
  • Am Freitag, den 18. August, Schleppertreffen in Eisweiler

Vereine und Institutionen haben außerdem die Möglichkeit, das Infomobil für eigene Veranstaltungen anzufordern und so das Smart Wendeler Land einem breiteren Publikum vorzustellen.

Die Finanzierung des Projekts wird durch das Bundesförderprogramm „Smart Cities“ ermöglicht. Bis Ende 2027 stehen dem Landkreis insgesamt 17,5 Millionen Euro zur Verfügung, wobei ein Eigenanteil von 10 Prozent aufgebracht werden muss.

Interessierte finden weitere Informationen auf der Website www.meinwnd.de oder können ihre Anfragen per E-Mail an smartcity@lkwnd.de richten.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: