Natur- und kulturkundliche sagenumwobene Wanderung rund um Oberthal

SONY DSC

Am Sonntag, 25. November, 13 bis 16 Uhr, führt der Naturpark Saar-Hunsrück eine Erlebniswanderung zu Sagen und regionalen Geschichten rund um das Naturpark-Dorf Oberthal an.

Zusammen mit dem Naturpark-Referenten Guido Geisen gehen die Teilnehmer auf eine interessante Reise in die Vergangenheit der sagenumwobenen Wildfrauhöhle, ein ausgespülter Stein auf dem Leißberg, der Teufelskanzel mit seinen geologischen Besonderheiten und der artenreichen Niedermoorlandschaft des Oberthaler Bruchs.

 

Lassen Sie sich entführen in Zeiten, in denen sich im Oberthaler Land Unglaubliches zutrug.

Die Teilnahme an der Wanderung kostet 8 €/Erwachsenem und 4 €/Kind. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Eine frühzeitige Anmeldung ist bei der Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06503/9214-0 erforderlich.

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: