Namborn: Zimmerbrand führte zu Feuerwehreinsatz

Zu einem Zimmerbrand wurden die Feuerwehren am frühen Heiligabend, um 16:50 Uhr in die Blumenstraße in Namborn alarmiert.

In einem Einfamilienhaus war im 1. Obergeschoss im Bereich einer Weihnachtsdekoration aus bisher unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen.

Vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand durch die Hauseigentümer glücklicherweise unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Die Feuerwehr kontrollierte den Brandbereich und das unmittelbar darüberliegende Dachgeschoss mit Hilfe einer Wärmebildkamera auf Brand- und Glutnester.

Ein weiteres Einschreiten war nicht erforderlich.

Durch das beherzte Eingreifen der Eigentümer konnte weiterer, größerer Schaden verhindert werden.

Im Einsatz waren: Löschbezirke Namborn, Heisterberg, Namborn-Mitte, Hirstein, DRK Rettungswache Walhausen sowie die Polizei.

Foto: Schäfer, Feuerwehr

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: