Ab Freitag fahren die Nachtbusse in St. Wendel wieder

Die Nachtbusse im Landkreis St. Wendel nehmen am 22. Oktober ihren Betrieb wieder auf. Grund dafür, ist die an diesem Wochenende stattfindende Kirmes im St. Wendeler Land. Der komplette saarländische Betrieb wird ab dem 01. November wieder aufgenommen. Nachdem sie im März letzten Jahres ihren Verkehr zu Beginn des ersten Lockdowns eingestellt haben, wird jetzt wieder nach ihrem regulären Fahrplan gefahren.

Eine Fahrt innerhalb eines Landkreises oder im Regionalverband Saarbrücken kostet 2,50 Euro und im gesamten Saarland 5 Euro. SaarVV-Zeitkarten sowie saarVV-Semestertickets werden anerkannt, d. h., wer mit einer saarVV-Zeitkarte oder einem saarVV-Semesterticket fährt, muss für die Nachtbuslinien auf der jeweiligen Relation keinen zusätzlichen Fahrschein lösen, wenn Start- und Endpunkt der Nachtbusfahrt im Geltungsbereich der Zeitfahrkarte liegen. Natürlich sind auch die neuen schlauVV Abo-Angebote des saarVV auf den Nachtbuslinien gültig. So kann beispielsweise ein Schüler mit seinem saarlandweiten Ticket für 49,- Euro im Monat oder ein Pendler mit dem neuen schlauVV 9 Uhr Abo zu 39 Euro oder mit dem Saarland Abo für 99 Euro das landesweite und kreisweite Nachtbusangebot ohne weitere Zusatzkosten nutzen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN