Mülltonnenbrand in Urweiler verursacht Schaden

Am frühen Morgen des 01. Januar 2018 wurden die drei Bewohner eines Hauses „In der Metz“ in St. Wendel-Urweiler durch einen Verkehrsteilnehmer geweckt und auf den Brand ihrer Papier- und Biotonne aufmerksam gemacht. Das Feuer konnte durch die Bewohner gelöscht und somit Schlimmeres verhindert werden. Die Hauswand wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Es wird von unsachgemäßem Umgang mit Feuerwerkskörpern ausgegangen. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet.

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel.: 06851/898-0.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: