KI-Expertise trifft auf Wein-Expertise

Mit künstlicher Nase Wein erschnuppern – Weinbau und Künstliche Intelligenz am Umwelt-Campus Birkenfeld

Studierende stehen auf einer Treppe am Umwelt-Campus Birkenfeld
Die Teilnehmer*innen des "Wein-Workshops" am Umwelt-Campus Birkenfeld (Foto: Sarah Ternus)

Ende Juni fand am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier ein Workshop zum Thema „In Aroma Veritas“ – KI-Expertise trifft auf Wein-Expertise“ statt. Studierende vom Weincampus Neustadt der Hochschule Kaiserslautern aus dem Studiengang Weinbau & Oenologie besuchten unter der Leitung von Prof. Dr. Dominik Durner die Informatik-Arbeitsgruppe von Prof. Dr.-Ing Guido Dartmann . Beteilige Forschungsprojekte sind die beiden BMEL-geförderten Projekte PINOT und KI-Pilot. Im Projekt PINOT soll erforscht werden, wie die Arbeit von Winzern, Kellermeistern, Genossenschaften, Händlern und Sommeliers mittels Sensoren und künstlicher Intelligenz unterstützt werden kann.

Nach einleitenden Vorträgen zum Thema Weinbau und Künstliche Intelligenz durch die beiden Professoren fanden sich die insgesamt 21 Studierenden in fünf Arbeitsgruppen verschiedenen Themenschwerpunkten zusammen: Nachhaltigkeit, Zukunft Weinbau 2050, User Interface Design, Qualität und Authentizität. In einer Gruppenarbeitsphase wurden das Wissen und die Fähigkeiten der Studierenden beider Hochschulen kombiniert, Lösungskonzepte und Umsetzungspläne zu Fragestellungen aus den Themenschwerpunkten erarbeitet. Aufgelockert wurde das Ganze durch einen Campus-Rundgang und den Besuch mehrerer Labore der Fachbereiche Maschinenbau und Informatik. So wurde das Robotik-Technikum, das KI-Labor und das Innovationslabor Digitalisierung (INNODIG) besucht. Im Anschluss wurden die jeweiligen Themen des Workshops in ca. 10-minütigen Präsentationen durch die Studierenden wiedergegeben, welche die behandelten Themen sehr gut und kreativ umsetzten. In der Zukunft sind auch weitere Kooperationen und Zusammenarbeiten mit dem Weincampus geplant.

Weitere Informationen zu den Forschungsprojekten der Informatik unter www.iss.umwelt-campus.de

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: