Matthias Maurer – Flug zur ISS verschoben

Matthias Maurer, der ESA-Astronaut aus Oberthal, wird einen Tag später als geplant zur Internationalen Raumstation (ISS) starten. Das gab die Nasa auf ihrer Seite bekannt. Demnach wird Maurer nun am Sonntag, 31.10.2021 um 2.21 Uhr Ortszeit (6.21 Uhr MEZ) mit drei Nasa-Kolleginnen und -Kollegen vom Kennedy Space Center in Florida zu seinem Langzeiteinsatz starten.

Die Gemeinde Oberthal hält weiterhin an ihren Plänen zur großen Launchparty fest. Diese wird um einen Tag verschoben. Weitere Informationen folgen noch.

​​​​

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN