Zeugen gesucht

Marth: Unfall mit Fahrerflucht- Polizei sucht Zeugen

Am Montag, 29.11.2021 kam es in St. Wendel-Marth zu einem Unfall mit Fahrerflucht. Hierbei wurde gegen 7:00 ein Audi A8, der in der Osterbachstraße in Richtung Niederkircher Straße abgestellt war, von einem anderen PKW beschädigt. Der Fahrer des anderen Wagens entfernte sich nach dem Verkehrsunfall unerlaubt von der Unfallstelle.

Der vorliegende Verkehrsunfall wurde von einem Zeugen wahrgenommen.
Allerdings konnte dieser Zeuge nur teilweise Angaben zu dem Verursacher machen,
da das Fahrzeug bei Dunkelheit ohne Beleuchtung unterwegs war. Nach dem
Verkehrsunfall entfernte sich der Verursacher in Richtung B 420. Es ist bisher
nur bekannt, dass es sich um ein „kleines dunkles Auto“ gehandelt haben soll.
Die Polizei St. Wendel hofft auf Zeugen, denen das unbeleuchtete Fahrzeug
ebenfalls aufgefallen ist und die unter Umständen weitergehende Angaben zu dem
PKW machen können.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN