Wahl am 9. Juni 2024

Marpingen: German Eckert tritt erneut als Ortsvorsteher an

Foto: Oliver Dietze

Die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins hat German Eckert einstimmig als Spitzenkandidaten für die Ortsratswahl gewählt. Er ist seit 2019 Ortsvorsteher in Marpingen und kennt die Kommunalpolitik seit vielen Jahrzehnten in den unterschiedlichsten Funktionen.

„In den kommenden Jahren werden die Herausforderungen wachsen, dafür braucht es Menschen wie German, die wissen, wo man anklopfen muss und wie man etwas bewegt, um unser Marpingen weiter voranzubringen. Es braucht ein überregionales Netzwerk, um, zum Beispiel bei knapper werdenden Kassen, entsprechende Mittel einzuwerben und auch in den entscheidenden Gremien, die Stimme für Marpingen zu erheben“, so der Kandidat.

German Eckert betonte auf der Versammlung, dass es für ihn als echten Marpinger eine große Ehre sei, erneut für das Amt des Ortsvorstehers zu kandidieren, um die Interessen der Bürgerinnen und Bürger auch nach der Wahl 2024 weiterhin vertreten zu können.

Weiter heißt es: „German ist in Marpingen tief verwurzelt. Hier geboren und aufgewachsen, bringt er sich seit vielen Jahrzehnten ins Dorfgeschehen ein. Er ist aktiv in zahlreichen Vereinen und bringt sich dort ein, wo er gebraucht wird.“

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: