Marpingen: Gemeinde senkt Kita-Beiträge

Marpingen. Der Marpinger Gemeinderat hat am Mittwochabend eine Senkung der Elternbeiträge für die kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen beschlossen. Damit folgte der Rat einem Vorschlag der Gemeindeverwaltung.

„Wegen gestiegener Personalkosten durch Tariferhöhungen hätten wir die Beiträge eigentlich erhöhen müssen“, so Bürgermeister Volker Weber, „dank des Gute-Kita-Gesetzes der großen Koalition im Bund, konnten wir die Gebühren aber nun senken.“ Weitere Senkungen sind in den kommenden Jahren vorgesehen. „Wir freuen uns, dass wir die Eltern unserer Gemeinde in Zukunft mehr finanziell entlasten und so einen Beitrag zu mehr sozialer Gerechtigkeit und mehr Chancengleichheit in der Bildung der Kinder leisten können. Das ist Politik, die wirklich bei den Menschen ankommt“, so der Marpinger Bürgermeister. 

Die Kitabeiträge in der Übersicht:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN