Marienkrankenhaus St. Wendel: Geriatrische Rehabilitation wird geschlossen

Beim St. Wendeler Marienkrankenhaus stehen Veränderungen an. Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Fachklinik für Geriatrische Rehabilitation (Altersheilkunde) Ende Juni schließen soll. Von der Schließung sind rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betroffen.

Nach Aussagen des Krankenhausträgers, der Marienhaus-Holding, sind wirtschaftliche Gründe für diesen Schritt verantwortlich. Die Abteilung fährt seit Jahren Verluste ein und drohe nun das gesamte Krankenhaus mit in die „roten Zahlen“ zu ziehen. Den Mitarbeitern der Abteilung sollen Arbeitsplätze innerhalb der Marienhaus-Holding angeboten werden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: