LKW kollidiert glättebedingt mit Streufahrzeug zwischen Primstal und Selbach

Am 22.03. gegen 11:15 Uhr befuhr eine Sattelzugmaschine mit Auflieger die Landstraße von Primstal nach Selbach. In der kurvigen Bergaufstrecke kam der Fahrer in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneematsch auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Winterdienstfahrzeug.

Der LKW geriet durch die Kollision in den Straßengraben und musste von einem Spezialfahrzeug geborgen werden.

Die Landstraße war im Zeitraum der Bergungsmaßnahmen bis in den frühen Nachmittag für den Verkehr gesperrt.

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: